Übersicht

Meldungen

Spendenaktion: 10 plus 1 Bäume

Crowdfunding – Spendenaktion: Was ist Crowdfunding eigentlich? Mit Crowdfunding lassen sich Projekte, Produkte, und vieles mehr finanzieren. Das Besondere beim Crowdfunding ist, dass eine Vielzahl an Menschen – die Crowd – ein Projekt finanziell unterstützt und durch eine…

Weltfrauentag 2022

Die würde des Menschen ist unantastbar! Anlässlich des Weltfrauentags 2022 hat die AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) in der SPD Voerde das Jüdische Museum in Dorsten besucht. Im Jüdischen Museum Dorsten haben wir uns mit dem jüdischen Leben – der Religion,…

Besuch im Jüdischen Museum Dorsten

Anlässlich des Weltfrauentags am 08. März laden wir alle Interessierten ein, mit uns zusammen das Jüdische Museum Dorsten zu besuchen. Wann: 06. März 2022 Treffpunkt: 15.30 Uhr vor dem Museum Die Würde des Menschen ist unantastbar. Gemeinsam möchten wir…

Rene Schneider MdL zu Besuch

Rundgang durch Friedrichsfeld Treffpunkt: 26.02.2022 10 Uhr auf dem Marktplatz Friedrichsfeld Themen: Caritas: Entwicklung des Geländes alte Parkschule SV 08/29 Friedrichsfeld: Neugestaltung des Sportplatzes Am 26.02.2022 ab 10 Uhr besucht René Schneider den Ortsteil Voerde-Friedrichsfeld. Von 10 bis 11 Uhr…

U18 Wahl in Voerde?

Was ist die U18 Wahl? 261 060, das ist die Anzahl der Stimmen, die bei der U18 Wahl 2021 in ganz Deutschland abgegeben worden sind. Alleine 2 137 Stimmen wurden im Wahlbezirk Wesel I – zu dem auch Voerde gehört…

Landesprogramm Neustart miteinander

Das Landesprogramm „Neustart miteinander“, das Vereine bei der Realisierung von Veranstaltungen unterstützen soll, läuft zum 30. Juni 2022 aus. Damit haben u.a. viele Schützenvereine keinen Anspruch auf eine Förderung, weil die meisten Schützenfeste erst im Spätsommer stattfinden. Aus diesem Grund haben die SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider, Ibrahim Yetim und Stefan Zimkeit einen Brief an die zuständige Ministerin geschrieben. Darin fordern sie eine Verlängerung des Programms bis zum Ende des Jahres.

Azubi-Gipfel

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW lädt Auszubildende und die, die es noch werden wollen, zu einem digitalen Gipfel ein. Die Online-Konferenz steht unter dem Motto „Deine Welt selbst gestalten“ und findet am kommenden Dienstag, 1. Februar 2022, von 18-19.30 Uhr statt. Der Landtagsabgeordnete René Schneider ruft Jugendliche dazu auf, sich anzumelden und mitzumachen.

SPD fordert mehr Bildungsgerechtigkeit

Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der SPD-Fraktion im Landtag NRW zeigt: Viele Menschen in der Region wollen bei Kita-Gebühren eine finanzielle Entlastung von Familien. Eine Mehrheit befürwortet zudem, mehr für Schulen in herausfordernden Lagen zu tun. Die SPD-Landtagsabgeordneten im Kreis Wesel, René Schneider, Ibrahim Yetim und Stefan Zimkeit, unterstützen das. Sie fordern Maßnahmen für bessere Bildungschancen und die Abschaffung von Kita-Gebühren.

Straßenausbaubeiträge sind nicht reformierbar

Stefan Kämmerling: „Gescheitertes Förderprogramm belegt: Straßenausbaubeiträge sind nicht reformierbar. Sie gehören umgehend abgeschafft“ In der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen gab es auf Antrag der SPD-Fraktion einen Bericht über den Abruf des Förderprogramms zur Senkung…

Weitere Maßnahmen und höheres Impftempo sind notwendig

Über die dramatische Entwicklung der aktuell vierten Corona-Welle in Deutschland zeigen sich die Kreis Weseler SPD-Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim, René Schneider und Stefan Zimkeit entsetzt und fordern neben schärferen gesetzlichen Maßnahmen dazu auf, dass sich alle Menschen impfen lassen. Gleichzeitig müsse die Landesregierung endlich sicherstellen, dass alle die notwendige Booster-Impfung sofort bekommen.

Termine